BOTSCHAFT DER RUSSISCHEN FÖDERATION IN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Tel.: +43/1/712-12-29; +43/1/713-86-22
/8:30-17:30
16 Juni

Gemeinsame Erklärung der Präsidenten Russlands und der Vereinigten Staaten von Amerika zur strategischen Stabilität

Gemeinsame Erklärung der Präsidenten Russlands und der Vereinigten Staaten von Amerika zur strategischen Stabilität
Wir, der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir Putin, und der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, Joe Biden, stellen fest: Russland und die USA haben gezeigt, dass sie auch in Zeiten von Spannungen in der Lage sind, bei der Umsetzung gemeinsamer Ziele Fortschritte zu machen, um Berechenbarkeit im strategischen Bereich zu gewährleisten, die Risiken bewaffneter Konflikte und die Bedrohung durch einen Atomkrieg zu verringern.
Die jüngste Verlängerung des START-Vertrags ist ein Beweis für unser Bekenntnis zur Kontrolle der Kernwaffen. Heute bekräftigen wir unser Bekenntnis zu dem Grundsatz, dass es in einem Atomkrieg keinen Gewinner geben kann und ein solcher niemals vom Zaun gebrochen werden darf.
Zur Erreichung dieser Ziele werden Russland und die USA in naher Zukunft einen umfassenden bilateralen Dialog über strategische Stabilität einleiten, der substanziell und engagiert sein wird. Mit diesem Dialog wollen wir die Grundlagen für künftige Maßnahmen zur Rüstungskontrolle und zur Risikominderung schaffen.