BOTSCHAFT DER RUSSISCHEN FÖDERATION IN DER REPUBLIK ÖSTERREICH
Tel.: +43/1/712-12-29; +43/1/713-86-22
/8:30-17:30

Veranstaltungen

Gedenkveranstaltungen zum 75. Jahrestag des Sieges
im Großen Vaterländischen Krieg und der Beendigung des 2. Weltkrieges

Datum

Veranstaltung

Organisatoren

bis zum 1. Februar

Symbolische Entnahme der Erde auf sowjetischen Kriegsgräbern in Österreich für das Mahnmal auf dem Gelände der Hauptkathedrale der Streitkräfte der Russischen Föderation

Botschaft Russlands in Österreich

Ständige Vertretung
 bei Internationalen Organisationen

Ständige Vertretung bei der OSZE

Generalkonsulat Russlands
 in Salzburg

Handelsvertretung Russlands
 in Österreich

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

3. Februar,

18:30
 
 

Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Flucht von sowjetischen Kriegsgefangenen aus Mauthausen. Das Treffen mit der Augenzeugin Anna Hackl, die die Rotarmisten rettete, und dem Regisseur des Filmes «Hasenjagd – Vor lauter Feigheit gibt es kein Erbarmen» Andreas Gruber. Der Film im Originalton mit russischen Untertiteln. Das Treffen auf Deutsch mit der russischen Übersetzung.

Adresse: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
 
 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur


 
 

6. Februar

Eröffnung der Ausstellung „Kriegskünstler“

Vortrag des Akademiemitglieds der Russischen Naturwissenschaftenakademie Tatjana Gorbunowa und Präsentation ihres Buches über Künstler Leningrads. Vorführung des Dokumentarfilms über den verdienten Künstler der UdSSR, Veteran des Großen Vaterländischen Krieges, Fjodor Sewostjanow.

Adresse: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

18. Februar

Feierliche Veranstaltung in der Schule bei der Botschaft anlässlich ihrer Benennung zu Ehren des Helden der Sowjetunion, General Dmitrij M. Karbyschew mit der Eröffnung der Gedenktafel unter Teilnahme des General-Enkels Dmitrij A. Karbyschew, Bundespräsident a.D. Dr. Heinz Fischer und der Direktorin des Mauthausen-Komitees Dr. Barbara Glück

Anschrift: Erzherzog-Karl-Strasse 182, 1220 Wien

Botschaft Russlands in Österreich

3 – 28. Februar
 
 

Interaktive Ausstellung „Kampf um Moskau. Erster Sieg“ über den größten Kampf im Laufe des Großen Vaterländischen Krieges

Adresse: Brahmspl. 8, 1040 Wien
 
 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

Februar

Ausstellung im Museum des Bezirksmuseums Landstraße (3. Bezirk Wiens) anlässlich des 75. Jahrestages der Beendigung des 2. Weltkrieges

Wiener Bezirksmuseum Landstraße,
 Botschaft Russlands in Österreich

30. März

Aufführung „Konzert für die Front“ des Uljanowsk Jugendtheaters „Nebolshoy Teatr“

Adresse: Brahmspl. 8, 1040 Wien
 
 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

April – Mai

Ausstellung im Russischen Zentrum der Wissenschaft und Kultur in Wien zum 75. Jahrestag der Befreiung von Österreich und anderen Ländern Mittel- und Osteuropas (unter Mitwirkung der Russischen historischen Gesellschaft)

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

April – Mai

Ausstellungen „Siegesparade auf dem Roten Platz am 24. Juni 1945“, „Plakate aus den Zeiten des Großen Vaterländischen Krieges“, „Zeichnungen von der Front“

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

14. April

Feierliche Veranstaltungen anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung Wiens vom Nationalsozialismus durch die Rote Armee (gemeinsam mit den Botschaften der GUS-Staaten). Empfang in der Botschaft

Botschaft Russlands in Österreich

14. April

Kranzniederlegung zur Gedenktafel der Rotarmisten-Fallschirmspringer an der Reichsbrücke in Wien

Botschaft Russlands in Österreich

Ende April

Ausstellung in der Universität Salzburg der nach Zeichnungen des Malers Alexej Pachomow geschaffenen Lithographien über die Belagerung Leningrads 

Generalkonsulats Russlands
 in Salzburg

Mai

Landeskonferenz der Landsleute zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Botschaft Russlands in Österreich,
 Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

Mai

Diskussionsrunde im Russischen Zentrum der Wissenschaft und Kultur unter Teilnahme der Veteranen des Großen Vaterländischen Krieges, die an der Befreiung Wiens teilgenommen haben

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Botschaft Russlands in Österreich,
 Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur,
  Koordinierungsrat der Landsleute in Österreich

Mai

Internationaler Abend des Russischen UN-Klubs zum 75. Jahrestag der Beendigung des 2. Weltkrieges und der Befreiung Wiens und Europas vom Nationalsozialismus

Koordinierungsrat der Landsleute in Österreich

Mai

Kranzniederlegung am Gusen-Memorial

Anschrift: Georgestraße 7, 4222 Gusen 

Botschaft Russlands in Österreich

Mai

Kranzniederlegung am Kriegsgrab in St. Pölten

Anschrift: Goldegger Strasse. 52, 3100 St. Pölten 

Botschaft Russlands in Österreich

Mai

Teilnahme des Botschafter Russlands in Österreich  am Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus (Österreichisches Parlament)

Österreichisches Parlament

Mai

Festkonzert im Russischen Zentrum der Wissenschaft und Kultur zum 75. Jahrestages des Sieges im Rahmen des Festivals „Wien – Stadt der Chöre“

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Koordinierungsrat der Landsleute in Österreich,
 Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

5. Mai

Aufführung des Moskauer Akademischen Gorky-Kunsttheaters «Unsterbliche Zeilen»

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

6. Mai

Festkonzert des „Turetsky-Chor“ in Wien zum 75. Jahrestag des Sieges

Botschaft Russlands in Österreich

8. Mai

Feierliche Veranstaltungen zum 75. Jahrestag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg, der Befreiung Österreichs und Europas vom Nationalsozialismus (gemeinsam mit den Botschaften der GUS-Staaten). Empfang in der Botschaft, Übergabe von Medaillen und Vorlesung der persönlichen Gratulationen des Präsidenten der Russischen Föderation an die Veteranen

Botschaft Russlands in Österreich

8. Mai

Teilnahme des Botschafters Russlands in Österreichs Dmitrij Ljubinskij am „Fest des Freude“ am Heldenplatz

Österreichisches

Mauthausen-Komitee

8. Mai

Teilnahme des Botschafters am feierlichen Akt der Bundesregierung zum 75. Jahrestag der Befreiung Österreichs

Bundeskanzleramt

8. Mai

Gedenkfeier auf dem sowjetischen Soldatenfriedhof in Sankt Johann im Pongau unter Teilnahme der Vertreter der Landesregierung Salzburg

Generalkonsulat in Salzburg

8–10. Mai

Kranzniederlegungen auf sowjetischen Kriegsgräbern in Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Oberösterreich und Kärnten, Empfänge anlässlich des 75. Jahrestages des Sieges in Salzburg, Innsbruck, Bregenz und Asten bei Linz

Generalkonsulat in Salzburg,

Honorarkonsulate in Innsbruck,

Bregenz, Asten bei Linz

9. Mai

Feierlicher Gottesdienst in der Kathedrale zum Heiligen Nikolaus in Wien

Anschrift: Jaurèsgasse 2, 1030 Wien 

Eparchie für Wien und Österreich der Russisch-Orthodoxen Kirche

9. Mai

Straßenfest am Schwarzenbergplatz zum 75. Jahrestag des Sieges

Koordinierungsrat der Landsleute in Österreich

9. Mai

Marsch des „Unsterblichen Regiments“

Adresse: Schwarzenbergplatz

Koordinierungsrat der Landsleute in Österreich

9. Mai

Kranzniederlegung auf dem sowjetischen Kriegsgrab in Graz

Adresse: Triester Str. 164, 8020 Graz   

Botschaft Russlands in Österreich

10. Mai

Gedenkveranstaltungen in Mauthausen

Adresse: Erinnerungsstraße 1, 4310 Mauthausen 

Botschaft Russlands in Österreich

10. Mai

Kranzniederlegung zum Denkmal für sowjetische Kriegsgefangene in Ried in der Riedmark

Adresse:4312 Ried in der Riedmark 

Botschaft Russlands in Österreich

11. Mai (vorläufig)

Gedenkzeremonie am großen Denkmal für sowjetische Soldaten in Rohrbach zusammen mit dem Bürgermeister Andreas Lindorfer und dem Honorarkonsul der Russischen Föderation Wolfgang Mayer

Generalkonsulat in Salzburg,
 Honorarkosulat in Asten bei Linz

13. Mai

Festkonzert von Denis Matsuev im Wiener Musikverein

Adresse: Musikvereinsplatz 1, 1010 Wien 

Botschaft Russlands in Österreich

13. Mai
 
 

Aufführung „Dritte Rakete“ (nach der Novelle von Vasil Bykow“ im Rahmen des Projekts des Staatlichen Instituts für Theaterkunst „Auf den Wegen der Fronttheaters“ zum 75. Jahrestag des Sieges

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur


 
 

15. Mai

17:00
 
 

Treffen mit der Gesellschaft der Landsleute „Rodina“ im Rahmen der traditionellen Treffen „Am Teetisch“. Volkskünstler Russlands Sergej Novozhilov mit Gedichten und Poemen von Simonov, Twardowskij, Dudin, Meschirov, Samojlow

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien
 
 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

Juni

Jugenddiskussionsrunde zum Thema „75. Jahrestag des Sieges des sowjetischen Volkes gegen Nationalsozialismus und der Beendigung des 2. Weltkrieges“

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien

Botschaft Russlands in Österreich,
  Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur

1.September

18:30
 
 

Ausstellung „Erinnerung und Ruhm“ über die Helden des Großen Vaterländischen Krieges der St. Peterburger Malerin Natalia Schewtchenko

Anschrift: Brahmspl. 8, 1040 Wien
 
 

Russisches Zentrum
 der Wissenschaft und Kultur


 
 


Eröffnung der Gedenktafel zur Erinnerung an sowjetische Kriegsgefangene, deren Leichen im Gebäude der Medizinischen Universität Innsbruck 1942 bis 1944 zu medizinischen Zwecken missbraucht wurden

Generalkonsulat in Salzburg